Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'grid_custom_css' not found or invalid function name in /home/users/topjnftp/topigsnorsvin.de/wp-includes/plugin.php on line 524
if ( function_exists('cn_cookies_accepted') && cn_cookies_accepted() ) { }
schließen

Einer neuer Atlas für die Schweineproduktion

atlas

Juli 27, 2015

Zurück

Topigs Norsvin hat die Nutzung von Computertomografien fest im seinem Zuchtprogramm verankert und damit eine große Verbesserung im Exterieur und bei Lahmheiten erzielen können.Bei der Betrachtung der CT Scans lag der Fokus auf dem Magerfleischanteil und dem Gewinn, das Tier wurde dabei zunächst nur als Summe digitaler Pixel gesehen.

Um einen Schweineatlas herzustellen wurden die CT Bilder in ein Drei-D-Modell umgewandelt. Die Erstellung eines Schweineatlas kann mit einer Karte für die Zucht verglichen werden, oder analog auch wie die Kartierung der Genome innerhalb von Genomiks.

Für Forschungszwecke ist es sehr vorteilhaft Informationen auch nicht-invasiven Verfahren mit den physischen Gegebenheiten vergleichen zu können. Diese Informationen der CT Scans werden im Schweineatlas zusammengeführt und hier kategorisiert, u. a. nach ihrer Dichte (Fett, Magerfleisch, Kochen), nach ihrer Anatomie (Leber, Lungen, Muskeln) und nach verschiedenen Fleischstücken (Lende, Bauch, Schinken, Schulter, etc.). Der Atlas erlaubt uns die Bilder des CT Scanns besser zu verstehen und wird auch bei den Phänotypen des Zuchtprogramms von Topigs Norsvin Anwendung finden.

Bitte geben Sie Ihre Daten um den Artikel zu lesen.