Hybridschweinezuchtverband Nord/Ost e.V. und TOPIGS-SNW GmbH vereinbaren Zusammenarbeit

Hybridschweinezuchtverband Nord/Ost e.V. und TOPIGS-SNW GmbH vereinbaren Zusammenarbeit

Mitgliedsbetriebe des Hybridschweinezuchtverbandes Nord/Ost e.V. ( HSZV ) erhalten Zugriff auf Genetik aus dem Zuchtprogramm von Topigs Norsvin.

Die jetzt geschlossene Vereinbarung über die Nutzung der Vorstufenlinien ist das Ergebnis intensiver Gespräche zwischen Topigs Norsvin und dem HSZV. Diese Regelung ist Bestandteil eines Vertrages über INGENE-Produktion im Rahmen eines Gruppen-Closed-Herdkonzeptes.

Der HSZV sieht darin einen effizienten Ansatz zur weiteren Verbesserung des genetischen Potentials der Mutterrassen in seinem Zuchtprogramm unbeschadet seiner Eigenständigkeit und Regionalität.

Diese Zusammenarbeit dient damit primär den Produktionsbetrieben des HSZV, welcher schwerpunktmäßig in den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg tätig ist. Besonders von Interesse ist die Nutzung der Norwegischen Landrasse (L-Linie) und der Yorkshirelinie Z in den Eigenremontierungsbetrieben des Hybridschweinezuchtverbandes.

Die auf Nachhaltigkeit und Effizienz angelegte Zuchtstrategie von Topigs Norsvin spielte bei der Entscheidung des HSZV für diese Zusammenarbeit eine wichtige Rolle.

Im Rahmen eines Treffens auf der Topigs Norsvin-Eberstation Stockhausen haben sich Vertreter des Vorstandes und die Geschäftsführung des HSZV von der hohen Qualität des genetischen Potentials der Vorstufenlinien und Endstufeneber von Topigs Norsvin überzeugt.

Die BVN Schweinebesamung Malchin beliefert in Zukunft die Mitgliedsbetriebe des Hybridschweinezuchtverbandes Nord-Ost e.V. mit Vorstufensperma von Topigs Norsvin. Pietrainsperma vom Selecteber kann direkt über die Station Malchin bezogen werden. Zu diesem Zweck wurde eine entsprechende Anzahl Topigs Norsvin Select Eber eingestallt und stehen somit den Betrieben zur Verfügung.

Die Geschäftsführungen beider Unternehmen, Frau Renate Schuster und Herr Eduard Eissing, begrüßen diese Übereinkunft und freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Mehr news