Fleisch- und Schlachtkörperqualität

Fleisch- und Schlachtkörperqualität

Ziel des Forschungsprogramms zu Fleisch- und Schlachtkörperqualität ist die Gesundheit sicher zu stellen, eine effiziente Schweineproduktion zu ermöglichen und nicht zuletzt schmackhaftes Schweinefleisch für den Verbraucher herzustellen. Einer der Hauptaspekte der Schweineproduktion ist die Verbesserung der Schlachtkörperqualität (Magerfleischanteil und Summe der wertvollen Teilstücke).

Der Fokus auf neue Technologien (CT, Ultraschall und NIRS) wird weiterhin zunehmen, um die Selektion auf Phänotypen zu verbessern und damit die Exaktheit der Zuchtwertschätzung zu erhöhen, um nicht zuletzt besseres Schweinefleisch zu produzieren.

Weitere Informationen: