Hauptgeschäftsführer Martin Bijl wird Topigs Norsvin verlassen

Heute gab Topigs Norsvin bekannt, dass Hauptgeschäftsführer Martin Bijl entschieden hat, Topigs Norsvin Ende August dieses Jahres zu verlassen. Er hat eine Stelle im Vorstand der Royal Barenbrug Group übernommen, einem familiengeführten und international führenden Gras- und Futtersaatgutunternehmen.

„Unter seiner Führung hat sich Topigs mit Norsvin zusammengeschlossen und Topigs Norsvin wurde in ein erfolgreiches Hightech- und weltweit führendes Schweinegenetikunternehmen gewandelt. Ich möchte ihm persönlich und im Namen des Aufsichtsrats für seinen Beitrag zu Topigs Norsvin in den letzten 11 Jahren danken“, sagte Mark Tijssen, Vorsitzender von Topigs Norsvin.

Martin Bijl: „Es war mir eine große Ehre, Topigs Norsvin in dieser interessanten Zeit der Transformation und des Wachstums zu dienen. Ich bin sehr stolz darauf, mit großartigen Kollegen auf der ganzen Welt zusammengearbeitet zu haben, um unsere aktuelle Position als ein weltweit führendes Unternehmen der Schweinegenetik zu erreichen. Ich bin mir sicher, dass sich das Unternehmen in den kommenden Jahren noch schneller entwickeln wird.“

Die Suche nach einem neuen Chief Executive Officer wird zu gegebener Zeit beginnen. Martin wird Topigs Norsvin in den nächsten Monaten weiterhin leiten und den 2017 formulierten Masterplan weiter umsetzen. Nach seinem Ausscheiden Ende August werden Hans Olijslagers (CTO) und Cor van Hertrooij (CFO) Topigs Norsvin bis zum Eintritt eines neuen CEO leiten.

Dieses Post teilen:

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email