TN Tempo auch im Norden sehr gefragt

Schweinebesamungsstation Weser-Ems (SWE) verzeichnet deutlich steigende Nachfrage nach TN Tempo / Mehr als 50 Mitgliedsbetriebe setzen den Eber mit Erfolg ein – Tendenz deutlich steigend / 20.000te Tube Anfang Januar jetzt ausgeliefert

Senden, 19.01.2021

Bereits wenige Monate nach der ersten Aufstallung erfreut sich der TN Tempo Eber bei der Besamungsstation Weser-Ems über eine deutlich steigende Nachfrage. In der vergangenen Woche wurde die 20.000te Tube des TN Tempo Sperma bei einem Mitgliedsunternehmen der Besamungsstation der Weser-Ems ausgeliefert.

“Vor allem Betriebe mit Beständen ab 500 Sauen oder Ferkelerzeuger mit eigener Mast setzen aktuell verstärkt auf den TN Tempo”, so Johannes Korfhage, Technischer Geschäftsführer bei der Schweinebesamungsstation Weser-Ems. “Aktuell verkaufen wir pro Monat 3.700 Tuben Tempo-Sperma an Betriebe in Norddeutschland”, so Korfhage weiter, “Tendenz steigend”. Vor diesem Hintergrund hält die Station aktuell bereits 40 Eberplätze für den TN Tempo bereit.

Der TN Tempo Eber hält, was er verspricht

Die Schweinehalter stehen heute vor vielen Herausforderungen. Sie müssen darauf achten, dass die Tiere gesund sind und der Medikamenteneinsatz gleichzeitig verringert wird. Künftig muss ihnen mehr Platz zur Verfügung stehen und die Schwänze dürfen nicht mehr kupiert werden. Positive Effekte auf das Tierverhalten in der Aufzucht und Mast sind das Markenzeichen des TN Tempo. Nicht zuletzt aus diesem Grund setzen immer mehr Ferkelerzeuger den TN Tempo ein. Lauf Korfhage wurden die Erwartungen der Kunden bislang mit diesem Eber erfüllt. “Der TN Tempo ist ein Garant für höheres Wachstum und ruhigere Mastschweine im Stall”, so Korfhage. Die Nachkommen dieses Ebers glänzen durch ausgesprochene Robustheit und überragende Tageszunahmen.

Auf Kurs

Als Nummer 1 im Norden mit jährlich über 1.7 Millionen verkauften Portionen gehört die Schweinebesamungsstation Weser-Ems e.V. heute zu den größten Betrieben ihrer Art in Deutschland und ist Marktführer in Niedersachsen.

Dieses Post teilen:

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email