Unsere 5 Fokusbereiche

Topigs Norsvin ist mehr als nur die beste Genetik. Mit einer umfassenden internationalen Forschungsabteilung und einem technischen Kundendienstteam können unsere Kunden sich auf unübertreffliche Kenntnisse und Unterstützung, sowie auf maßgeschneiderte Lösungen verlassen. Wir liefern schnell und effizient die beste verfügbare Genetik und helfen unseren Kunden, das Potenzial unserer Produkte zu maximieren.

Das Topigs Norsvin Forschungsteam und unser technischer Kundendienst arbeiten auf fünf Ebenen:

Genetik & Genomik

Die Genomik- und Genetik-Ebene entwickelt und implementiert Zuchtverbesserungen. Der Einsatz der neuesten Technologien, wie z.B. Genomik, maschinelles Lernen und verbesserte statistische Modelle steigern den genetischen Fortschritt. Zuchtprogramm-Manager implementieren die beste Zuchtstrategie auf unseren Kernhöfen und den Betrieben unserer Kunden.

Robustheit & Tierwohlbefinden

Das Forschungsprogramm in Bezug auf Robustheit und Tierwohlbefinden leistet einen Beitrag zur Zucht robuster Schweine, die ohne Produktionsabfall Leistung erbringen. Schweine, die Herausforderungen bewältigen können. Das Erreichen eines besseren Tierwohlbefindens ist eines der Ziele. Unsere Tierärzte beraten Produzenten und andere Partner über Gesundheit und Biosicherheit, und unterstützen beim genetischen Disseminationsprozess.

Reproduktion

Auf dieser Ebene entwickeln und sammeln unsere Forscher Kenntnisse über die männliche und weibliche Fertilität. Das technische Team berät in Bezug auf die geeignetsten Praktiken für die Fertilität vor Ort. Das führt zu einer effektiveren und schnelleren Verbreitung überlegener Gene und zu besseren Fertilitätsergebnissen. Sie helfen auch, Besamungszentren kosteneffizient und qualitätsorientiert zu arbeiten.

Fleisch- & Schlachtkörperqualität

Die Ebene Fleisch- und Schlachtkörperqualität leistet einen Beitrag zur sicheren und effizienten Produktion von schmackhaftem Schweinefleisch. Das bedeutet eine Steigerung des Magerfleischanteils, sowie der Qualität und Menge der wertvollen Fleischteilen aus den Schlachtkörpern. Das technische Kundendienst-Team entwickelt Kenntnisse und tauscht diese aus. Die Mitarbeiter bieten Lösungen für die Herausforderungen an, vor denen Schlachthöfe, Verarbeiter, Verpacker und Einzelhändler stehen.

Futter & Futtereffizienz

Die Futter- und Fütterungsebene des technischen Kundendienst-Teams entwickelt Futterformeln und Fütterungsstrategien. Die naheliegenden Produkte sind Futterhandbücher für die unterschiedlichen Linien und Kreuzungen. Die Forscher fokussieren sich auf die entsprechende Modellierung des Gewichts und auf die Entwicklung der Futteraufnahme. Sie entwickeln Werkzeuge zur Steigerung des genetischen Fortschritts in Bezug auf die Futtereffizienz.